Ein Ei gleicht dem anderen?

Und Küche ist gleich Küche?

Die Natur macht es uns vor: Es gibt sie, die ideale Form. Nur, ist diese wirklich uniform? Vielleicht in unseren Köpfen, wo wir ein abstraktes Abbild bereit halten. Im echten Leben sieht das anders aus: Die Form variiert immer ein wenig, die Farbe ebenfalls. Schließlich gleicht auch nicht ein Huhn dem anderen, mal ganz abgesehen von anderem Federvieh, das ebenfalls hübsche Eier legt. Sie merken schon – der kleine, feine Unterschied kann ausschlag gebend sein dafür, ob wir etwas nur gut oder eben ideal finden …

Wenn dann noch die inneren Werte zählen, wird es richtig interessant.
Bei einer OSTER Küche können Sie sich sicher sein: Wir verarbeiten ausnahmslos Massivholz – in den Zeiten von trickreichen Imitaten ist das ein unschätzbarer Wert. Denn der nachwachsende Rohstoff Holz steht nicht nur für ökologische Verantwortung, sondern auch für eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihn durch unsere handwerkliche Fertigkeiten zu veredeln. Das verleiht einer OSTER Küche ihre hohe Alltagstauglichkeit und Lebensdauer.

Und das mit der Form und der Farbe: Da geben wir Ihnen deutlich mehr Spielraum als die Natur es für das Ei vorgesehen hat.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei einer Entdeckungsreise durch die wachsende Modellvielfalt der OSTER Küche. Hier können Sie Ihren Traum von Werthaltigkeit erfüllen. Weil DAS den Unterschied macht. Echt.

Osterfield-Küchen sind Unikate

Osterfield-Küchen sind Unikate. Sie werden nach individuellem Kundenwunsch entworfen und nach alter deutscher Handwerkstradition von Hand gefertigt. Jede schreinerseitig mögliche Sonder- und Maßanfertigung kann realisiert werden. Dazu gehören auch aufwendige Wandvertäfelungen und Zimmertüren.
Massives Hartholz für Korpus, Rahmen, Füllung, Schubkästen und Schmuckelemente garantiert hohe Standfestigkeit und Funktionalität. Jede Tür hat ihren eigenen Rahmen. Das bietet Passgenauigkeit für mehr als eine Generation. Die Korpus-Frontrahmen ermöglichen den Einbau neuester Technik. Schubkästen verfügen über Einzugsdämpfung und die hochwertigen Tür-Scharniere lassen sich um 180 Grad drehen.
Die Osterfield Collection bietet auch bei der Farbgebung ganz besondere Konzepte. Auf Wunsch gestaltet ein Maler die Oberflächen in Wischtechnik direkt beim Kunden vor Ort. So entsteht – anders als bei der Schrank-für-Schrank-Variante eine einzigartige, homogene Oberflächenstruktur. Ebenfalls angeboten werden die Strichlackierung ab Werk , eine Grundlackierung mit Patina oder die Veredelung mit Blattgold. Zur Farbauswahl steht die gesamte RAL-Ton-Palette zur Verfügung.

News

Quantum-Q Wildeiche digger-1

Hubinsel Quantum-Q

Castel Diva Black digger-1

Castel

Eiche Diva Black

slide3 digger-1

Oldham

Eiche Graublau